Schutz-Maßnahmen und Verhaltensregeln für Besucher*innen

Die Zahl der Gäste ist auf Grund der aktuell gültigen Maßnahmen zur Eindämmung von Covid-19 beschränkt. Wir empfehlen daher eine baldige Reservierung der Sitzplätze. Die Personen, für die Sie reservieren, werden am selben Tisch sitzen (max. 10 Personen pro Tisch).

An den Sitzplätzen ist ein Sicherheitsabstand von mindestens einem Meter zu Gästen, die nicht Ihrer Besuchergruppe angehören, gewährleistet. Bitte bringen Sie einen Mund-Nasen-Schutz mit. Dieser ist in allen geschlossenen Räumlichkeiten (WC-Anlagen) zu tragen und wenn der notwendige Sicherheitsabstand (1 Meter) zu Personen, die nicht zu Ihrer Besuchergruppe gehören, nicht eingehalten werden kann.

Beim Betreten des Veranstaltungsgeländes bitte Hände gründlich waschen oder mit bereitgestelltem Desinfektionsmittel reinigen.

Wenn Sie husten oder niesen, bedecken Sie bitte Mund und Nase mit einem Papiertaschentuch bzw. Ihrer Ellenbeuge (nicht mit den Händen). Entsorgen Sie das Papiertaschentuch umgehend und waschen oder desinfizieren Sie danach Ihre Hände.

Verzichten Sie bitte auf Händeschütteln und andere Begrüßungsformen mit Körperkontakt.

Sollten Sie sich krank fühlen, bleiben Sie bitte zu Hause. Typische Symptome einer Covid-19-Infektion sind: akuten respiratorischen Infektion (mit oder ohne Fieber) mit mind. einem der folgenden Symptome, für das es keine andere plausible Ursache gibt: Husten, Halsschmerzen, Kurzatmigkeit, Katarrh der oberen Atemwege, plötzlicher Verlust des Geschmacks-/Geruchssinnes).

Sollten Sie im Zeitraum von 14 Tagen vor der Veranstaltung mit einer an SARS-CoV-2 bzw. Covid-19 erkrankten Person in Kontakt gestanden haben, oder sich in einem Risikogebiet aufgehalten haben, bleiben Sie bitte zu Hause.

Ihre Kontaktdaten werden gemäß den Empfehlungen des BMSGPK für die Dauer von 28 Tagen aufbewahrt. Im Anlassfall (Infektionsfall, Verdachtsfall) werden Ihre Kontaktdaten auf Verlangen durch die Gesundheitsbehörden an diese übermittelt, um eine möglichst rasche Kontaktpersonennachverfolgung unterstützen zu können.

Wir freuen uns auf einen unterhaltsamen und sicheren Abend!

Die Theatergruppe Jedenspeigen-Sierndorf