Hotel zu den zwei Welten

Theaterstück von Éric-Emmanuel Schmitt

20. – 28. April 2024

Schloss Jedenspeigen, Rittersaal

In diesem Hotel ohne Eingang und Ausgang treffen die schrägsten Charaktere aufeinander. Die zwischenmenschlichen Kontroversen münden in zungenfertigen Wortgefechten. Wo vordergründig unüberwindbare Gräben zu sein schienen, bilden sich nach und nach untrennbare Bindungen für die Ewigkeit. Ein tiefsinniges, spannendes und gleichzeitig humorvolles Theaterstück, das das Herz zum Schwingen bringt.

Aus Leidenschaft spielen für euch Natascha Sperk, Regina Schadl, Johanna Rauscher, Natalie Riedl, Doris Schuster, Marina Weiser, Melanie Sares, Lina Koubek, Monika Donis

Regie: Reinhard Turetschek

Termine

  • Sa. 20. April um 19:30 Uhr
  • So. 21. April um 17:00 Uhr
  • Fr. 26. April um 19:30 Uhr
  • Sa. 27. April um 19:30 Uhr
  • So. 28. April um 10:30 Uhr

Karten telefonisch reservieren: 0677 6111 2786 (täglich von 18:30 bis 20:30 Uhr)

Wir bitten Sie, den Kartenpreis nach der Reservierung auf unser Konto zu überweisen. Erst dann können wir die Plätze fix für Sie reservieren.

Kontoinhaberin: Theatergruppe Jedenspeigen-Sierndorf
IBAN: AT25 3298 5000 0970 7027
BIC: RLNWATWWZDF
Verwendungszweck: Vor- und Nachname

Kartenpreise

  • Erwachsene und Kinder ab 15 Jahren: 15 €
  • Kinder bis 14 Jahre: 7 €

Altersempfehlung: Ab 10 Jahren

Verpflegung

Für Ihr leibliches Wohl vor und nach der Aufführung sowie in der Pause ist gesorgt (Getränke, Kaffee, Kuchen, Brötchen).